Photovoltaik plus Brennstoffzelle: Solare Energie mit Wasserstoff gespeichert


Photovoltaik plus Brennstoffzelle: Solare Energie mit Wasserstoff gespeichert.

Da gibt es allerdings noch Probleme im Detail wie die Speicherung von Wasserstoff: Chemisch gebunden? gekühlt komprimiert? Dies sind die beiden Hauptoptionen.

Aber das wird schon werden. Ein wichtiger Zwischenschritt ist sicher die Nutzung des heutigen (Erdgas=Methangas)-Netzwerks und die gleichzeitige Forcierung kleiner Einheiten und das Vorantreiben eines feinen Energienetzwerks (smart grid).

Advertisements

Über hinterauer

Pensionated Radiologist, interested in Green Chemistry, Technology, Environment and Share | var addthis_config = {"data_track_clickback":true}; nce.
Dieser Beitrag wurde unter Alternative Energie, Chemie, Deutsch, Wissenschaft, Zukunft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Photovoltaik plus Brennstoffzelle: Solare Energie mit Wasserstoff gespeichert

  1. hinterauer schreibt:

    PV-Solaranlage spaltet Wasser durch Elektrolyse oder Hydrolyse. Dieses wird komprimiert gespeichert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s