YouTube – Pflanzung von IGNISCUM Basic®


YouTube – Pflanzung von IGNISCUM Basic®

viaYouTube – Pflanzung von IGNISCUM Basic®.

Advertisements

Über hinterauer

Pensionated Radiologist, interested in Green Chemistry, Technology, Environment and Share | var addthis_config = {"data_track_clickback":true}; nce.
Dieser Beitrag wurde unter Alternative Energie, Deutsch, Zukunft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu YouTube – Pflanzung von IGNISCUM Basic®

  1. hinterauer schreibt:

    Kann bei diesem Ertrag auch händisch gemacht werden. Eignet sich zur Vergasung zu Biowasserstoff. Ist allerdings invasiv. Ich erlaube mir an dieser Stell darauf hinzuweisen, daß Intercroping vielleicht die erfolgreichere und nachhaltigere Variante ist.

  2. Hinterauer Lorenz schreibt:

    Und so wirds gemacht. Gewässer und steiles, nicht terassiertes Land, Straßen und Häuser in der Nähe meiden, denn die Pflance, ein Abkömling von Miscantus bleibt semiinvasiv. Der Ertrag an Biomasse ist gigantisch. – Insbesondere wenn zu H2 reichem Syngas weiterverarbeitet. Damit kann man mit einem Blockkraftwerk Wärme und Strom produzieren, Auto fahren und Industrieanlagen betreiben.
    Mander sischt Zeit zum Anfangen. Frauen wissen das sowieso.

  3. Hinterauer Lorenz schreibt:

    Takes part at the Green revolution.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s